Mehr GRÜN nach Berlin

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Sonntag entscheidet sich, wohin sich unser Land die nächsten vier Jahre bewegen wird. Gibt es weiter einen Stillstand mit der Großen Koalition? Oder gehen wir mit Schwarz-Gelb wieder viele Schritte zurück? Für das Klima und unseren Planeten sind beide Optionen keine wirklichen Möglichkeiten. Es braucht dringend GRÜN in der nächsten Bundesregierung.

Egal ob es uns die verheerenden Wirbelstürme in den USA oder die Wetterextreme hier bei uns verdeutlichen: Der Klimawandel ist real und er nimmt weiter an Fahrt auf. Wenn wir so weiter machen wie bisher, sind seine Folgen nicht mehr abzuschätzen und bedrohen unsere Lebensgrundlage. Daher muss für uns alle klar sein: Klimaschutz muss in der kommenden Bundesregierung einen bedeutenden Platz einnehmen. Das geht nur mit GRÜN!

In unserem Wahlkreis steht die Große Koalition schon fest. CDU und SPD werden beide Abgeordnete in den Bundestag senden. Doch auch hier kann GRÜN den Unterschied machen: Margit Stumpp (Wahlaufruf) hat reelle Chancen für uns in den Bundestag einzuziehen, um dort eine starke Stimme für die Ostalb und eine grüne Zukunft zu sein. Dazu braucht sie ein möglichst gutes Zweitstimmen-Ergebnis. Daher ist es umso wichtiger auch noch kurz vor der Wahl für jeden einzelne Stimme zu kämpfen!

Für konsequenten Klimaschutz, für gesunde Lebensmittel, für echte Gleichberechtigung, für ein besseres Deutschland. DARUM GRÜN.

Marco Combosch
Sprecher Grüne Heidenheim

KV Heidenheim |
info@gruene-heidenheim.de

Verwandte Artikel